Pflege

Als christliches Krankenhaus stehen wir Ihnen mit all unseren fachlichen und menschlichen Kompetenzen während Ihres stationären Krankenhausaufenthaltes zur Seite.  Die Pflege hat in der Patientenversorgung unseres Krankenhauses einen sehr hohen Stellenwert neben der Medizin und der Therapie. Sie richtet ihre Maßnahmen nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen aus.

Ganzheitliche Pflege rund um die Uhr
Wir achten auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten und praktizieren eine ganzheitliche Pflege. Sie erhalten von uns Hilfe und Unterstützung auf fachlicher, sozialer und menschlicher Ebene.
Eine Gesundheits- und Krankenpfleger/in ist jeweils für Sie zuständig und speziell ausgebildete Fachpflegekräfte sind in den hochspezialisierten Funktionsbereichen, wie auf der Intensivbehandlungsstation, im OP-Bereich, in den Ambulanzen und Diagnostikbereichen für Sie da.

Die hohe fachliche Kompetenz bei unserem Pflegepersonal hat den gleichen Stellenwert wie Menschlichkeit und Nächstenliebe und ist uns beim patientenorientierten Umgang und in der Versorgung besonders wichtig.
Wir machen es zu unserer Aufgabe, Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus für sie als Patient so angenehm wie möglich zu gestalten und das in enger Abstimmung mit allen Berufsgruppen die an Ihrem Versorgungs- und Heilungsprozess beteiligt sind.

Durch eine individuelle Beratung, Anleitung und Schulung wollen wir unsere Patienten und deren Angehörige anleiten, die erforderliche Pflege und Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt selbst zu übernehmen.

 
Entlassung – wann und wohin? 
Bei Fragen zu Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus helfen wir Ihnen im Rahmen eines strukturierten Entlassungsmanagements gerne weiter. Unsere Abteilung Patientenberatung-Pflegeüberleitung arbeitet vernetzt mit ambulanten Pflegediensten. Hier erhalten Sie auch alle für Sie wichtigen Informationen und Hinweise. Die Abteilung Patientenberatung-Sozialdienst hilft Ihnen bei allen Rehabilitationsmaßnahmen weiter und leitet für Sie die ersten Schritte ein. 

Ansprechpartner

Dirk Schmidt

Pflegedirektor

Telefon:06321 859-8003
Telefax:06321 859-8009
E-Mail:dirk.​schmidt@​marienhaus.​de

Sekretariat

Petra Orlemann

Telefon:06321-859-8001
Telefax:06321-859-8009
E-Mail:p.​orlemann@​new.​marienhaus-​gmbh.​de
Telefon:(0 63 21) 8 59-80 01
Telefax:(0 63 21) 8 59-80 09
E-Mail:(0 63 21) 8 59-​80 01

Krankenhaus Hetzelstift

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:06321 859-0
Telefax:06321 859-8009
Internet:www.hetzelstift.dewww.hetzelstift.de