Der Infotag fand am Samtag, den 17. Mai mit dem Thema "Bauchschlagadererweiterung, wie erkennen und behandeln?" statt

Das Gefäßzentrum informierte über das Thema Bauchschlagadererweiterung, wie man sie erkennt und wie sie behandelt werden.

30.04.2014

Mit einem Infotag rund um das Thema Bauchschlagader nimmt das zertifizierte Gefäßzentrum am Krankenhaus Hetzelstift unter der Leitung von Chefarzt Dr. Mathias Wenk am deutschlandweiten Vorsorgetag der deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie teil.

Neben Fachvorträgen ab 11 Uhr bietet die Klinik allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Vorsorge, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zu informieren und sich beraten zu lassen.

Nach den Vorträgen können Ultraschall-Screenings der Bauchschlagader und Verschlussdruckmessungen durchgeführt werden.

Im Gefäßzentrum Neustadt werden neueste Therapieoptionen sowohl konservativ als auch operativ eingesetzt. Im Anschluss stehen die Fachärzte gerne für Ihre Fragen zu Verfügung.

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet: http://www.hetzelstift.dehttp://www.hetzelstift.de