Moderne Netze bei Brüchen im Leistenbereich

Fachvortrag der am 9. Juli Stattfand.

13.06.2014

Wenn es zu Schwachstellen des Bindegewebes im Bauchraum kommt, können Brüche entstehen. Der Leistenbruch ist dabei der häufigste Bruch, von dem allerdings Männer wesentlich häufiger als Frauen betroffen sind. Leider kommt es auch oft zu Narbenbrüchen, d.h. im Bereich einer ehemaligen Operationswunde kann sich das Bindegewebe entzünden. Bei beiden Brüchen ist meistens ein chirurgischer Eingriff notwendig.

Auf keinen Fall sollten die Brüche ignoriert werden, da sie u. U. zu Einklemmungen wichtiger Organe führen können. 

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet: http://www.hetzelstift.dehttp://www.hetzelstift.de