Neue Leitung im Brustzentrum Neustadt

03.07.2017

Dr. Petra Deuschle, Oberärztin an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2017 zur Leiterin des zertifizierten Brustzentrums Neustadt ernannt.

Das Brustzentrum Neustadt wurde bereits 2007 als eines der ersten Brustzentren in Rheinland-Pfalz mit dem Qualitätssiegel der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) zertifiziert. Dr. Petra Deuschle ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und verfügt über die Schwerpunktbezeichnungen Gynäkologische Onkologie und  Senior- Brustoperateurin mit DEGUM II Qualifikation Mammasonographie und ist damit eine erfahrene Operateurin und Ansprechpartnerin für unsere Patienten. Nach dem Studium in Mainz und München arbeitete sie in Memmingen und im Klinikum rechts der Isar in München. Seit 2000 ist sie als Oberärztin in Neustadt tätig.

 

Im Brustzentrum werden alle erforderlichen Untersuchungen und Behandlungen interdisziplinär und mit kompetenten Kooperationspartnern durchgeführt: Den Patientinnen stehen eine onkologische Fachpflegekraft, zwei Breast Care Nurses, eine Psychoonkologin und Mitarbeiter der Patientenberatung und Ernährungsberatung ebenso zur Seite wie kooperierende Physiotherapeuten und Selbsthilfegruppen. Brusterhaltende Operationsverfahren stehen im Vordergrund; falls eine Brustentfernung notwendig sein sollte, wird ein gleichzeitiger oder späterer plastisch rekonstruktiver Brustaufbau angeboten. Behandelt werden auch gutartige Erkrankungen  und Erkrankungen der männlichen Brustdrüse.

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet: http://www.hetzelstift.dehttp://www.hetzelstift.de