Unser QM

Qualitätsmanagement

Das Krankenhaus Hetzelstift hat in den vergangenen Jahren den Wandel vom traditionsreichen Minimalversorger zur Klinik mit neuesten Therapiemethoden und fortschrittlicher Technik vollzogen. Wir bieten heute ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Diesen Weg wollen wir weitergehen, auch im Sinne von Schwerpunktbildungen und Kooperationen mit anderen Leistungsanbietern.

Qualitätsmanagement hat in unserem Krankenhaus schon Tradition. Grundlage unseres Handelns ist hierbei unser Leitbild.

„Qualität zeichnet unsere Einrichtungen besonders aus. Basis unseres Qualitätsmanagements ist die konsequente Ausrichtung am Evangelium und am christlichen Menschenbild. Hohe professionelle Standards sind unser Ziel.“ 

Es gilt die medizinische und pflegerische Leistung bedarfsgerecht zu sichern und weiterzuentwickeln, orientiert an aktuellen Standards und Leitlinien. Im Rahmen einer konsequenten Prozessorientierung arbeiten wir an einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen.

Dabei orientieren wir uns an den in unserem Leitbild formulierten Grundsätzen der Christlichkeit, Kundenorientierung, Mitarbeiterorientierung sowie der Wirtschaftlichkeit. Durch Zielvereinbarungen mit den einzelnen Abteilungen auf dieser Grundlage stellen wir die Umsetzung unserer Unternehmensziele sicher.

 

Was bedeutet der Begriff „Qualität“ im Krankenhaus?

Qualität ist definiert als Grad, in dem Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen werden. Kontinuierliche Verbesserung ist hier das Schlagwort. 

Wenn Qualität die Erfüllung von Erwartungen bzw. das Maß der Übereinstimmung zwischen unserer Dienstleistung und den Anforderungen unserer Interessenspartner, den Patienten, ihrer Angehörigen, den Einweisern, Kostenträgern, unserem Träger und unseren Mitarbeitern ist, dann bedeutet Qualitätsmanagement nichts anderes, als dies systematisch im Sinne des Deming-Kreises oder PDCA-Zyklus zu tun.

Qualitätsmanagement ist unser „Werkzeug“ zum Management der Klinik mit dem Ziel, die Erwartungen unserer Interessenspartner systematisch zu erfüllen.

Unser primäres Ziel ist es dabei nicht, eine Plakette oder ein Zertifikat zu erwerben. Allen dem Qualitätsmanagement verpflichteten Mitarbeitern ist daran gelegen, ein System zu entwickeln, das „lebt“. Das heisst, in unserem Sinne auch manchmal den steinigeren Weg zu gehen und alle Mitarbeiter vom Nutzen des Qualitätsmanagements zu überzeugen.

 

 Das Krankenhaus Hetzelstift ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem proCumCert-Verfahren zertifiziert.

 

Unser Ziel: Behandlungsqualität nachhaltig verbessern

Das Krankenhaus Hetzelstift ist Mitglied im Verein Qualitätsindikatoren für Kirchliche Krankenhäuser - QKK e. V.

Der QKK e. V. unterstützt kirchliche Krankenhäuser bei der Anwendung von Qualitätsindikatoren und ihrer Nutzung zur Verbesserung der Behandlungsqualität. Als christliches Krankenhaus legen wir besonderen Wert auf die Versorgungsqualität von schutzbedürftigen Patienten.

Wir vergleichen unsere Qualitätsergebnisse regelmäßig mit denen anderer Kliniken und nehmen an einem Verfahren zur Überprüfung und Verbesserung der eigenen Behandlungsprozesse durch ausgewiesene Experten aus anderen Kliniken (Peer Review-Verfahren) teil. Als Teil unseres Selbstverständnisses ist uns die ständige Weiterentwicklung unserer Behandlungsqualität wichtig.

Informationen zur Qualitätsarbeit im QKK e. V. finden Sie hier: http://www.qkk-online.de

Infomaterial

Zertifizierungen

Krankenhaus Hetzelstift

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet:www.hetzelstift.dewww.hetzelstift.de