Das Angebot der Elternschule

Die Elternschule am Krankenhaus Hetzelstift bietet zahlreiche Kurse rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die Zeit danach für Mutter, Eltern, Kind und Geschwister.

Alle Kurse und Veranstaltungen werden von Mitarbeiterinnen aus dem Kreißsaal und der Wochenbettstation betreut. Dies bietet künftigen Eltern zwei wesentliche Vorteile: die Kurse finden unter praxisorientierter und erfahrener Leitung statt, so dass schon vor der Geburt ein Vertrauensverhältnis zu den Betreuerinnen aufgebaut wird - Mutter und Kind sollen sich von Anfang an bei uns wohl und sicher fühlen.

Unser Team aus Frauenärzten, Kinderärzten, Narkoseärzten, Hebammen, Stillberaterinnen und Krankenschwestern berät Sie jederzeit gerne. Nutzen Sie unsere 24-h-Hotline unter 0 63 21 / 859-36 70.

 

 

Info-Abende für werdende Eltern

Der nächste Info-Abend für werdende Eltern findet am  04. September in der Cafeteria statt.

Zwischen 18 - 19 Uhr haben Sie bereits die Möglichkeit, sich über die Kurse der Elternschule zu informieren und sich dafür anzumelden. 
Ab 19:00 Uhr steht Ihnen unser Team aus Hebammen, Schwestern, FrauenärztInnen, Kinder- und NarkoseärztInnen für alle Fragen zur Verfügung! Danach zeigen wir Ihnen gerne unsere Geburtsräume und die Wochenbettstation! 

Nächste Info-Abende für werdende Eltern
04. September 2018
02. Oktober 2018
06. November 2018
04. Dezember 2018
08. Januar 2019

Hebammensprechstunde

Hebammensprechstunde
Mittwochs in der Elterschule
Termine nach Voranmeldung unter 06321  859 3670.
Die Hebammensprechstunde beinhaltet ein kostenloses, persönliches Beratungsgespräch, ab der 32. Schwangerschaftswoche. Eine Überweisung durch den Frauenarzt ist nicht erforderlich.
Alle Fragen, Wünsche und evtl. Geburtsängste können mit der Hebamme besprochen werden. Gleichzeitig ist eine Anmeldung mit der Erstellung der notwendigen Unterlagen möglich.
Weiterhin informieren wir über die Möglichkeiten der Akupunktur und Homöopathie in der Schwangerschaft und die gesunde Ernährung des Neugeborenen.
Ein Gespräch mit den Narkoseärzten in der Prämedikationsambulanz ist anschließend möglich.
Die Sprechstunde ersetzt nicht die Geburtsplanung durch den Facharzt bei z.B. vorangegangenem Kaiserschnitt, traumatischem Geburtserlebnis oder Komplikationen in der Schwangerschaft. In diesen Fällen kann ein Termin in der Geburtsplanungssprechstunde vereinbart werden (06321 859 3001).

Geburtsvorbereitungskurse für Frauen

Geburtsvorbereitungskurse für Frauen, einmal ist der Partner, wenn gewünscht, dabei.
Kursleitung: Valérie von Ritter, Hebamme
Partnergebühr 15 €:   
Montag 10.09.2018- 22.10.2018  18:00- 20:00
Montag 29.10.2018- 10.12.2018  18:00- 20:00

Anmeldung über die Hotline 06321 8593670

Paarkurs


In diesem Kurs wird an drei Terminen mit Männern vorbereitet und an drei Abenden nur mit Frauen gearbeitet.
Die Kurse sind so aufgebaut, dass wir uns zunächst immer mittwochs treffen, der letzte Termin findet samstags statt.
Inhalte sind  Veränderungen in der Schwangerschaft, Ernährung,  Vorbereitung auf die Geburt, Entspannungs-und Massageübungen, Atemtechniken, Umgang mit dem Neugeborenen und Vorbereitung auf die Elternschaft.
Paarkurse (5x Mittwoch 18:30- 20:30 und 1x Samstag 09:00- 13:00 ) bei Beate Egydi, Hebamme
Partnergebühr 70 €

17.10.2018- 14.11.2018 und 17.11.2018
Die Kursgebühr für die Frauen wird von den Krankenkassen übernommen.
Anmeldung über die Hotline 06321 859 3670

Wochenend- Kompaktkurs für Paare


Dieser Kurs bietet Ihnen den Rahmen, sich in persönlicher und lockerer Atmosphäre auf die Geburt Ihres Kindes vorzubereiten.
Sie erhalten umfassende Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, die dazu beitragen sollen, Ängste abzubauen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken.
Möglichkeiten zur Unterstützung durch den werdenden Vater werden aufgezeigt und Sie lernen verschiedene Entspannungs- und Atemübungen sowie Geburtspositionen kennen.
Darüber hinaus ist es eine schöne Gelegenheit, andere Paare in der gleichen Situation kennenzulernen und sich auszutauschen. Gerne können Sie statt des Partners eine Begleitperson Ihrer Wahl mitbringen.
Kompaktkurs Samstag und Sonntag 09:00- 16:00
Kursleitung: Natalie Moock, Hebamme
Partnergebühr: 110 Euro, Kursgebühr der Frau wird von der Krankenkasse übernommen
01.09. und 02.09.2018
24.11. und 25.11.2018
Anmeldung über die Hotline 06321 859 3670

Intensivkurse für Paare


Intensivkurs am Wochenende für Kurzentschlossene oder auch Paare, die an 2 Tagen á 5 Stunden einen Kurs belegen möchten.
In entspannter Atmosphäre erlernen Sie alles, was vonnöten ist, um gestärkt für die bevorstehende Geburt zu sein- Veränderungen in der Schwangerschaft, Ernährung, Gebärpositionen, Entspannungs-,Massage- und Atemübungen, der Umgang mit dem Neugeborenen.
Intensive Tage, um sich gemeinsam auf die Zeit mit Ihrem Baby einzustimmen.
Intensivkurs an 2 Samstagen á 5 Stunden, jeweils 9:00  bis 15:00
Kursleitung Beate Egydi, Hebamme
Die Kursgebühren der Frauen wird von den Krankenkassen übernommen.
Partnergebühr 80 €
18. 08. und 25.08.2018
08.12. und 15.12.2018
Anmeldung über die Hotline 06321 859 3670

Hatha-Yoga für Schwangere


Hatha-Yoga bereitet Sie als Schwangere mit Körper- und Atemübungen, Entspannung und Meditation ideal auf die zukünftige Aufgabe vor. Sanft fördern Sie die Flexibilität Ihres Beckens, stärken Ihren Rücken, lösen den Stress und finden Harmonie mit sich selbst und Ihrem ungeborenen Kind. In der Schwangerschaft ist wichtig, Ihre innere Mitte zu finden.
Yoga schenkt Ihnen die Fähigkeit, sich auf innere und äußere Veränderungen einzustellen.
Hatha-Yoga für Schwangere kann mit und ohne Vorkenntnisse geübt werden.
Der Kurs findet bis maximal 12 Teilnehmerinnen statt.
Die Kosten (90 Euro für 7x90 Minuten)  werden zu circa 80% von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Bei PKV bitte abklären.
Kursleitung Nicole Hemkes (Yogalehrerin BYV) unter 06321- 354003 oder nic.hemkes(at)gmx.de
23.10.2018- 11.12.2018 (nicht am 06.11.) von 18:30 - 20:00 Uhr

Säuglingspflegekurs für werdende Mütter und Väter


Was muss ich anschaffen? Was muss das Baby anziehen? Wickeln, Baden, Tragen- alles um das Thema Babypflege (mit praktischer Übung) und alles rund um das Stillen und die alternative Muttermilchersatznahrung.
Infos über die Vorsorgeuntersuchungen (U1, U2) beim Kinderarzt, sowie über Besonderheiten beim Neugeborenen.
Gebühr 42 € pro Person
Die Freitagstermine finden jeweils von 18:00- 21:00, die Samstagstermine von 09:30- 12:30 statt.                                             

Kursleitung: Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester
Anmeldung: 06321 86516
31.08. und 08.09.2018
19.10. und 20.10.2018
30.11. und 01.12.2018
11.01. und 12.01.2019

Kunst am Bauch


Eine tolle Erinnerung beschert Ihnen dieser Kurs. Hier werden die schwangeren Bäuche in Gips abmodelliert. Das Modell wird von den Kursleiterinnen so vorbereitet, dass es anschließend von Ihnen ganz individuell gestaltet werden kann.
Gebühr 80 € incl. zuschneiden, säumen und grundieren
Anmeldung für einen individuellen Termin bei Frau Kimmel 06321 86516

Akupunktur

Akupunktur in der Schwangerschaft bieten Ihnen die Hebammen
Valérie von Ritter (06321/ 34636) und Beate Egydi (0171-4533232)

an.

Wunder "Stillen"

Stillen ist uns wichtig! Dieser Kurs richtet sich an alle werdenden Mütter/ Eltern, die sich über die Bedeutung des Stillens informieren wollen oder noch unsicher sind, wie es nach der Geburt weitergeht.
Alle Fragen zum Thema Stillen können besprochen werden, z.B. bei Frühgeburten oder wenn Sie einen baldigen Wiedereinstieg in den Beruf planen.
Sie erhalten ebenfalls Informationen rund um das Abpumpen von Muttermilch, Tipps und Tricks für die erste Stillzeit und das anschließende Stillen.
Termine: 01.12.2018  09:30- 11:00
Kostenfrei
Anmeldung bei der Referentin Bärbel Kimmel unter 06321- 86516

Geschwisterkurs - wir werden Schwester oder Bruder


Eingeladen sind alle werdenden Geschwister.
Sie erhalten hier kindergerechte Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.
Die Lieblingspuppe und der Lieblingsbär dürfen mitkommen, damit die praktische "Baby-Pflege" geübt werden kann.
Gemeinsam wird der Kreißsaal und die Wochenstation besucht.
Zum Abschluß erhalten die perfekten Geschwister eine Urkunde!
Kursleitung: Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester 
                     Christine Dalügge, Kinderkrankenschwester
Samstags, jeweils um 13:30 bis circa 15:30, je nach Anzahl der Kinder

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               2018
08. September 2018
01. Dezember 2018
Gebühr: 25 €
Voranmeldung erforderlich bei Bärbel Kimmel unter 06321- 86516

Vorbereitungskurs für werdende Omas und Uromas


Dieser Kurs ist für alle werdenden Omas und Uromas, die ihre Töchter, Schwiegertöchter und Enkelinnen beim Stillen und der Betreuung des neugeborenen Kindes unterstützen möchten. 
In diesem Kurs können auch Ursachen besprochen werden, weshalb das Stillen selbst nicht möglich war.Sie lernen neueste Erkenntnisse aus der Stillberatung kennen und die Kursleitung freut sich auf einen regen Austausch. Eine Besichtigung der Wochenstation und des Kreißsaals ist auf Wunsch anschließend möglich.

Kursleitung: Bärbel Kimmel , Kinderkrankenschwester
Gebühr: 15 €
Termine Samstags 09:30- 11:00 in den Räumen der Elternschule
neue Termine in Planung
Eine Anmeldung ist erforderlich bei Bärbel Kimmel unter 06321-
 86516

Nachsorge im Wochenbett

Nachsorge im Wochenbett bieten folgende Hebammen an:
Agata Schindler           06327 1215  Familienhebamme
Kerstin Leibovitz          06321 9730478 o 0177- 3402592
Beate Egydi                 0171- 4533232
Ulrike Seitz                  06325 183860
Natalie Moock              0176 62011327

Bitte setzen Sie sich rechtzeitig in Verbindung!
Die Betreuung im Wochenbett wird von den Krankenkassen übernommen

Rückbildungsgymnastik


- kräftigt gezielt die Muskulatur von Beckenboden, Rücken und Bauch. Sie beugt Senkungsbeschwerden im späten Alter vor und ist eine gute Gelegenheit, etwas für sich zu tun!
Mit der Rückbildungsgymnastik kann etwa 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.
Die Kurse finden ohne die Kinder statt.

 

Die Kosten für 10 Stunden Gymnastk werden von den Krankenkassen übernommen.
Bitte rechtzeitig anmelden, nur unter den folgenden Telefonnummern

 

Montag 15:00 bis 16:00  Hebamme Kerstin Leibovitz  06321 9730478 o 0177- 3402592  
Donnerstag 17:30 bis 18:30  Hebamme Kerstin Leibovitz  06321 9730478 o 0177- 3402592  
Donnerstag 19:00 bis 20:00  Hebamme Agata Schindler  06327 1215  
Mittwoch  17:00 bis 18:00  Hebamme Beate Egydi  0171- 4533232  

           
      Im abwechslungsreich gestalteten Kurskonzept der Hebamme Beate Egydi werden an Freitagen
      bei schönem Wetter auch Kursinhalte im Wald, wie z.B. Walking mit Gewichten, stattfinden. Je nach
      Inhalten kann sich der Kurs bis zu 1,5 Stunden erstrecken.

Rückbildungsyoga


Kursleitung Nicole Hemkes (Yogalehrerin BYV)
Rückbildungsyoga mit Babys.
Zusammen mit Deinem Baby erfährst Du Bewegung und Entspannung.
Wir stärken den Beckenboden, den Rücken und üben, die Balance wiederzugewinnen.
Kurse 2018, jeweils 09:30- 10:45

16.10.- 04.12.2018  8 Termine,  Kosten 90 Euro

4 bis maximal 6 Teilnehmerinnen
Die Gebühr wird von den Krankenkassen nicht übernommen.
Anmeldung bei Nicole Hemkes (Yogalehrerin BYV) unter 06321- 354003 oder nic.hemkes(at)gmx.de

Stillambulanz


Persönliche Beratung zu Problemen rund ums Stillen:
...für Babys, die nicht an der Brust saugen wollen
...wenn die Muttermilch nicht ausreicht oder zu viel ist
...wenn die Brustwarzen immer wieder wund sind
...wenn die Babys beim Stillen nicht zur Ruhe kommen
...wenn es immer wieder zu einem Milchstau kommt
...andere, länger anhaltende Schmerzen beim Stillen
....
Diese und andere Fragen rund ums Stillen können in unserer Stillambulanz beantwortet werden.
Anmeldung und Terminabsprache: Christine Dalügge, IBCLC und Kinderkrankenschwester  06321 859 3300

Spielen mit fünf Sinnen für Babys und Kleinkinder

Der Kurs für Kinder ab der 6. Lebenswoche bis zum 2. Lebensjahr soll durch altersentsprechende Bewegungs- und Spielanregung Hilfestellung für eine gesunde Entwicklung Ihres Babys geben. Gemeinsames Spielen mit verschiedenen Gegenständen sowie Materialien unter Anleitung stärkt Sensorik und Motorik und fördert die Mutter/Vater-Kind-Beziehung.Acht Kurseinheiten von jeweils 90 Minuten Dauer bieten darüber hinaus die Möglichkeit zum Kontakt mit gleichaltrigen Kindern und elterlichem Erfahrungsaustausch. Nach Beendigung einer Kurseinheit schließt sich der Folgekurs unmittelbar an. Ein Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich.

 

Kursbeginn am:
August/ September 2017 geborene Kinder: 15.06.- 24.08.2018
September/ Oktober 2017 geborene Kinder: 20.07.- 07.09.2018
November/ Dezember 2017 geborene Kinder: 07.06.- 16.08.2018 und 02.08.- 20.09.2018
Januar/ Februar 2018 geborene Kinder: 11.06.- 20.08.2018
Februar/ März 2018 geborene Kinder: 11.06.- 20.08.2018
März/ April 2018 geborene Kinder: 08.08.- 10.10.2018
April/ Mai 2018 geborene Kinder: 11.07.- 29.08.2018
Mai/ Juni 2018 geborene Kinder: 10.08.- 05.10.2018
Juni/ Juli 2018 geborene Kinder: 23.08.- 18.10.2018
Juli/ August 2018 geborene Kinder: 21.09.- 16.11.2018
August/ September 2018 geborene Kinder: 26.10.- 14.12.2018
September/ Oktober 2018 geborene Kinder: 22.11.2018- 17.01.2019
Oktober/ November 2018 geborene Kinder: 03.01.- 21.02.2019
November/ Dezember 2018 geborene Kinder: 24.01.- 14.03.2019

Die Kursgebühr beträgt 85 €
Anmeldung bei Kursleiterin Kinderkrankenschwester Bärbel Kimmel unter 06321- 86516


Die Kurse für ein- bis zweijährige Kinder finden Mittwoch und  Freitag jeweils von 15:00 bis 16:30 statt.
Anmeldung bei der Kursleitung Kinderkrankenschwester Bärbel Kimmel 06321 86516

Babymassage

Babymassage für Babys ab etwa sechs Wochen
jeweils Montag 16:10 bis 17:00Uhr 
Termine in Planung  
Gebühr: 36 €
Anmeldung bei der Kursleitung Valérie von Ritter 06321 34636

Trageberatung


Tragen befriedigt das Grundbedürfnis jedes Babys nach Nähe und Geborgenheit, getragene Kinder schreien weniger.
Zudem fördert das Tragen durch die Hockspreizhaltung im Tuch oder der Tragehilfe die Entwicklung der Hüfte.
Der Kurs beantwortet alle Fragen rund ums Tragen.
Die Kursgebühr beträgt 25 € pro Stunde.
Termine auf Anfrage bei Bärbel Kimmel unter 06321- 86516

Beikostschulung für Eltern, Großmütter und andere Interessenten


Themen sind u. a. : Ab wann wird Brei gefüttert? Wieviel und wie oft? 
Fertignahrung oder selbst kochen ? ...
Kursleitung: Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester
Kursgebühr: 22 €, Kursdauer 2 Stunden   
Babys können natürlich mit gebracht werden
Nächste Termine :
04. September 2018
02. Oktober 2018
06. November 2018
04. Dezember 2018
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              
jeweils von 15:15 bis 17:15 Uhr 
Anmeldung über Bärbel Kimmel 06321 86516

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet: http://www.hetzelstift.dehttp://www.hetzelstift.de