Zentrale Notaufnahme

  • Leitung
  • Team

Carla Bernius

Ärztliche Leitung ZNA

Carla Bernius

Ärztliche Leitung ZNA

Dilsuza Talibova

Assistenzärztin

Stefanie Schmidt

Pflegerische Leitung

Sylvia Kleinert

Aufnahmeschwester

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen

in der zentralen, interdisziplinären Notaufnahme (ZNA) im Krankenhaus Hetzelstift. Wenn Sie wegen eines Unfalls oder wegen einer plötzlich auftretenden Krankheit zu uns kommen – hier werden Sie so schnell wie möglich bestens versorgt.

 

Im Notfall sind wir für Sie da

24 Stunden pro Tag, sieben Tage in der Woche und das ganze Jahr über kümmert sich unser professionelles Ärzte- und Pflegeteam in der ZNA um Notfallpatienten. Mehr als 22000 Notfallpatienten werden hier jedes Jahr versorgt.

Unsere Räumlichkeiten bestehen aus sechs interdisziplinären Untersuchungsräumen, einem Schockraum, einem Notfall-OP und einem Raum für Stütz- und Verbandstechnik.

Durch die Zertifizierung zum regionalen Traumazentrum und Schockraumteam können Sie sicher sein, dass Sie auch bei schweren Verletzungen bei uns eine kompetente Erstversorgung erfahren.

Kontinuierlich sind internistische und chirurgische Ärzte sowie ein erfahrenes Team an bestens ausgebildeten Pflegekräften anwesend. Je nach Bedarf werden weitere Fachdisziplinen, z. B. neurologische, urologische oder gynäkologische Fachärzte gerufen, um Ihre Behandlung, wenn nötig, zu übernehmen.

 

Was passiert in der Notaufnahme?

Unser Hauptanliegen ist die kompetente Erstversorgung aller Notfallpatienten durch einen entsprechenden Facharzt. Das heißt, es wird beim Erstkontakt mit der Pflege z.B. Blut abgenommen, ein EKG geschrieben oder der Patient an den Monitor zur Überwachung angeschlossen.

Nach einem Anamnesegespräch durch den Arzt wird entschieden, welche weiteren diagnostischen oder therapeutischen Schritte vorgenommen werden (Röntgen, Ultraschall, Wundversorgung, Verband).

 

Wer behandelt mich?

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Aufnahme trägt entscheidend dazu bei, dass bereits in der ZNA eine passende, fachspezifische Therapie für Sie eingeleitet wird.

 

Wartezeiten

Wir bemühen uns, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Die Patienten werden jedoch nach Dringlichkeit, nicht nach Reihenfolge, behandelt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dringende Notfälle nach Art und Schwere der Erkrankung  vorgezogen werden müssen.

  • Arbeitsunfall / Einweisungen

Arbeitsunfall / Einweisungen

Arbeitsunfall

Die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie ist zugelassen für das Behandlungsverfahren der gesetzlichen Unfallversicherungen. Alle Arten an Arbeits- und Wegeunfällen werden initial behandelt und dem Verletzungsartenverfahren folgend, entweder in unserer D-Arztsprechstunde ambulant oder bei Bedarf im Rahmen eines stationären Verfahrens betreut. Bei schwerwiegenden Verletzungen arbeiten wir mit der BG Klinik Ludwigshafen zusammen.

 

Elektive Einweisung
Zur stationären Abklärung unklarer Krankheitsbilder bei chronischen Verläufen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Fachabteilungen/Sekretariate unseres Hauses zur Terminvereinbarung.

 

Infomaterial

Wichtige Telefonnummern

Zentrale Krankenhaus: 06321 / 859 - 0

ZNA Krankenhaus: 06321 / 859 - 2500

Notfall: 112

Krankentransport: 19222

Giftnotruf: 06131 / 19240

Notdienst Augenarzt: 06323 / 1330

Hausarztvertretung oder Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale: 06321 / 19292

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentralefür Kinder und Jugendliche: 01805 / 112072

Kinderklinik Speyer: 06232 / 221401

 

Hinweise für Patienten

Sie sind Notfallpatient?

   Direkt zu uns in die ZNA

   

   …. kein Notfallpatient?

   Wenn Sie außerhalb der Sprechstunde Ihres Hausarztes medizinische Hilfe benötigen und kein lebensbedrohlicher Notfall besteht, wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst der KV RLP. Die Bereitschaftsdienstzentrale ist in den Räumlichkeiten des Krankenhauses Hetzelstift untergebracht, unabhängig, aber in direkter Nachbarschaft zu unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA).

   

   Öffnungszeiten der BDZ:

   montags von 19 Uhr bis dienstags 7 Uhr

   dienstags von 19 Uhr bis mittwochs 7 Uhr

   mittwochs von 14 Uhr bis donnerstags 7 Uhr

   donnerstags von 19 Uhr bis freitags 7 Uhr

   freitags von 16 bis montags 7 Uhr

   an gesetzlichen Feiertagen vom Vorabend des Feiertags 18 Uhr bis zum Folgetag 7 Uhr

Was können Sie als Patient tun?
Sie helfen uns beim reibungslosen Ablauf, wenn Sie folgende Unterlagen bereithalten:
• Versicherungskarte von der Krankenkasse
• Einweisung bzw. Überweisung
• Vorhandene Arztbriefe oder Vorbefunde
• Medikamentenliste
• Impf-, Allergie- und Röntgenpass

 

Eine große Bitte an alle Patienten und Angehörigen
Halten Sie die Wendeschleife vor der ZNA frei von parkenden Fahrzeugen -  vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Terminvereinbarung
Termine für geplante Eingriffe können Sie bitte direkt über das zuständige Sekretariat vereinbaren.

 

Notfallnummern:

Notaufnahme:  (06321) 859 2500

Bereitschaftsdienstzentrale:  (06321) 19292

Giftnotrufzentrale Mainz:  (06131) 19240

Kinderärztliche BDZ:  (01805) 112072

Diakonissen-Stiftungskrankenhaus Speyer

Paul-Egell-Strasse 33

67346 Speyer

(Samstag, Sonntag und Feiertag 10-18:00 Uhr)

Kinderklinik Landau:  (06341) 170

Vinzentius Krankenhaus

Cornichonstraße 4

76829 Landau

Polizei Notruf:  110

Notruf und Beratung für Vergewaltigung und Gewalt an Frauen und Mädchen:  (06232) 28833

 Herdstraße 7

 67346  Speyer          

Frauen Notruf:  (06332) 19740

Apotheken Notdienstplan:  (01805) 258825

Augenklinik Ludwigshafen:  (0621) 5033054

Bremserstraße 79

67063 Ludwigshafen

Hinweise für ärztliche Kolleginnen und Kollegen

Für die ärztlichen Kolleginnen und Kollegen
Es ist sehr hilfreich, wenn Sie die Patienten telefonisch anmelden:

Internistisch          06321 859 4850
Counter                  06321 859 2500
Ärztliche Leitung    06321 859 2525

Wichtige Informationen für uns sind folgende Punkte:
• O²-pflichtiger Patient
• Überwachung notwendig
• Infektionsstatus
• Transportmittel
• Vorbefunde
• Medikamentenplan

Bei der Einweisung bitten wir um gezielte Fachabteilungsangabe zur Optimierung der Triagierung.

Hier können Sie sich unsere Fax-Vorlage Anmeldung elektive Patienten herunterladen:

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet:http://www.hetzelstift.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.