Station 2.3 Intermediate Care (IMC) mit Chest Pain Unit und Stroke Unit

  • Leitung

Michael Tietz

Abteilungsleiter

Stefan Rohrbacher

stellvertretender Stationsleiter

  • Unsere Station
  • Unser Team
  • Pflegeexpert:innen
  • Für Bewerber:innen

Unsere Station

Die interdisziplinäre Intermediate Care (IMC) mit Chest Pain Unit (CPU) und Stroke Unit umfasst sieben Bettplätze. Die Versorgung unserer Patient:innen erfolgt im Bezugspflegesystem. Sie profitieren von unserer Frühmobilisation mit etabliertem Bobath-Konzept, zu dem u.A. auch Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie zählen. Um immer up to date zu sein führen wir wöchentlich interne Fortbildung durch interne und externe Dozenten durch, sind an laufenden AG- und Projektarbeiten beteiligt und werden für externe Fortbildungen / Tagungen / Kongresse freigestellt. Angenehme Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien durch einen kooperativen Führungsstil und eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung sind bei uns selbstverständlich. 

Unser Team

Durch das Rotationssystem (ICU/IMC/Stroke Unit/ Anästhesie/AWR) setzt sich unsere Abteilung aus 49 Mitarbeiter:innen auf der Intensiv und IMC zusammen, davon sind 14 fest der IMC zugeordnet. Viele Kollegen:innen haben die Fachweiterbildung Intensivpflege absolviert, weitere befinden sich aktuell in Weiterbildung. Zahlreiche Kollegen:innen haben die Zusatzweiterbildung zum:r Praxisanleiter:in gemacht oder sich zu Wundexperten:innen weiterbilden lassen.  

Pflegeexpert:innen

Inhalte folgen

Für Bewerber:innen

Wir verfügen über ein umfangreiches Einarbeitungskonzept und klar strukturierte Phasen der Einarbeitungszeit mit erfahrenen Praxisanleiter:innen um auch fachfremden Kollegen:innen, Berufsanfängern:innen und Wiedereinsteigern:innen einen sicheren und guten Start in die IMC zu ermöglichen.

Gerne bieten wir interessierten Kollegen:innen und Bewerbern:innen eine ausführliche Hospitation an, um die Bereiche der Abteilung kennenzulernen.

Konkret: so sieht Ihr erster Tag bei uns aus (Link zum onboarding??)

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet:http://www.hetzelstift.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.