Das Angebot der Elternschule

Elternschule

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie finden die Geburtsvorbereitungskurse aktuell nicht statt.
Hebamme Kelly Feuerbach bietet eine Online- Alternative an.
Details finden Sie unter "Geburtsvorbereitungskurs für Frauen" und "Intensivkurse für Paare"

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie bieten wir eine telefonische Anmeldung an.
Unter der Telefonnummer 06321- 859 3670 können Sie sich zur Geburt anmelden und Sie interessierende Fragen stellen.
Sie sollten Ihren Mutterpass bereit halten.



Die Elternschule am Krankenhaus Hetzelstift bietet zahlreiche Kurse rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die Zeit danach für Mutter, Eltern, Kind und Geschwister.

Alle Kurse und Veranstaltungen werden von Mitarbeiterinnen aus dem Kreißsaal und der Wochenbettstation betreut. Dies bietet künftigen Eltern zwei wesentliche Vorteile: die Kurse finden unter praxisorientierter und erfahrener Leitung statt, so dass schon vor der Geburt ein Vertrauensverhältnis zu den Betreuerinnen aufgebaut wird - Mutter und Kind sollen sich von Anfang an bei uns wohl und sicher fühlen.

Unser Team aus Frauenärzten, Kinderärzten, Narkoseärzten, Hebammen, Stillberaterinnen und Krankenschwestern berät Sie jederzeit gerne. Nutzen Sie unsere 24-h-Hotline unter 0 63 21 / 859-36 70.

 

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet der Info- Abend aktuell nicht statt.
Daher bieten wir die Möglichkeit zur telefonischen Beantwortung Ihrer Fragen von montags bis freitags zwischen 18 und 20 Uhr unter Rufnummer 06321-3986199.
Ihre Ansprechpartnerin: Bärbel Kimmel, Leitung der Elternschule.


 

Zwischen 18 - 19 Uhr haben Sie bereits die Möglichkeit, sich über die Kurse der Elternschule zu informieren und sich dafür anzumelden. 
Ab 19:00 Uhr steht Ihnen unser Team aus Hebammen, Schwestern, FrauenärztInnen, NarkoseärztInnen für alle Fragen zur Verfügung! Danach zeigen wir Ihnen gerne unsere Geburtsräume und die Wochenbettstation! 

Nächste Info-Abende für werdende Eltern
07. Juli 2020
04. August 2020
01. September 2020

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie bieten wir eine telefonische  Anmeldung an.
Unter der Telefonnummer 06321- 859 3670 können Sie sich zur Geburt anmelden und Sie interessierende Fragen stellen.
Sie sollten Ihren Mutterpass bereit halten.


Das Gespräch ersetzt nicht die Geburtsplanung durch den Facharzt bei z.B. vorangegangenem Kaiserschnitt, traumatischem Geburtserlebnis oder Komplikationen in der Schwangerschaft. In diesen Fällen kann ein Termin in der Geburtsplanungssprechstunde vereinbart werden (06321 859 3001).

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet der Geburtstvorbereitungskurs aktuell nicht statt.
Als Alternative bietet Hebamme Kelly Feuerbach folgende Möglichkeit an:

Um Ihnen auch während der Zeit der Coronakrise zur Seite zu stehen, können Sie einen Teil unseres Angebotes auch online ganz bequem von zu Hause in Anspruch nehmen.
Es gibt einen Schnellkurs für Frauen mit baldigem Geburtstermin.
Perfekt für Kurzentschlossene oder diejenigen, deren Kurs aufgrund der Coronakrise abgesagt wurde.
Die Kurse entsprechen alle den Empfehlungen gemäß dem Vertrag über Hebammenhilfe nach § 134a SGB V und die Kosten für die Frau werden wie bisher von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an hebamme.kelly(at)outlook.com
Vor Beginn des Kurses erhalten Sie ein Paket mit nützlichen Materialien und Infos per Post, so dass Ihnen durch den Online-Kurs keine Nachteile entstehen.

Schnellkurs für Frauen mit baldigem Geburtstermin

Eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmerinnen ist vorrausgesetzt.

 

 

 

 

 

 

Geburtsvorbereitungskurse für Frauen, einmal ist der Partner, wenn gewünscht, dabei.
Kursleitung: Valérie von Ritter, Hebamme
Partnergebühr 15 €
Termine jeweils Montag 18:00- 20:00
 
15.06.2020- 27.07.2020
03.08.2020- 31.08.2020
21.09.2020- 02.11.2020
09.11.2020- 21.12.2020
11.01.2021- 22.02.2021

Anmeldung über die Hotline 06321 8593670

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet der Geburtsvorbereitungskurs aktuell nicht statt.
Sollten die Schutzmaßnahmen weiter bestehen, findet der Kurs ab 20.05.2020 online statt.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an hebamme.kelly(at)outlook.com

Frauenkurs mit Partnertag

In einer Welt, in der die Zeit nie stillsteht, geraten die Schwangerschaft und  damit die bevorstehende Geburt oft aus dem Fokus.
In diesem Kurs möchte ich Sie einladen, sich voll und ganz auf sich und das Baby zu konzentrieren.
Diese Zeit gehört nur Ihnen.
Sie werden ausführlich über die körperlichen und psychischen Veränderungen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, informiert und auf die Geburt sowie die erste Zeit mit Ihrem Kind vorbereitet.
Durch verschiedene Atemübungen, Entspannungs- und Massagetechniken lernen Sie Ihre Körperwahrnehmung zu stärken, wodurch Sie mehr Vertrauen zu sich selbst und Ihrem Körper gewinnen, um gut vorbereitet in die Geburt zu gehen.
In der Gruppe ist genug Zeit eingeplant, um Fragen zu stellen und Kontakt zu anderen Frauen und Paaren zu knüpfen, die sich in der gleichen Lebenphase befinden.
Die Mittwochstermine finden von 18:30- 21:00 statt, der Partnersamstag von 09:00- 13:00 bzw. der Partnerfreitag von 18:00- 22:00
Kursleitung: Hebamme Kelly Feuerbach

Termine:
20.05.- 10.06.2020, Partnerfreitag  28.05.2020
02.09.- 23.09.2020, Partnerfreitag 11.09.2020
28.10.- 18.11.2020, Partnersamstag 07.11.2020

Die Kursgebühr für die Frauen wird von den Krankenkassen übernommen.
Partnergebühr 50€
Anmeldung über die Hotline 06321 859 3670

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet der Geburtsvorbereitungskurs im Krankenhaus akutell nicht statt.
Als Alternative bietet  Hebamme Kelly Feuerbach folgende Möglichkeit an:

Um Ihnen auch während der Zeit der Coronakrise zur Seite zu stehen, können Sie einen Teil unseres Angebotes auch online ganz bequem von zu Hause in Anspruch nehmen.Die Frauenkurse mit Partnertag und dieIntensivkurse für Paareder Hebamme Kelly Feuerbach finden zu den angegebenen Terminen online statt, bis sich die Lage beruhigt hat.
Die Kurse entsprechen alle den Empfehlungen gemäß dem Vertrag über Hebammenhilfe nach § 134a SGB V und die Kosten für die Frau werden wie bisher von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an hebamme.kelly(at)outlook.com
Vor Beginn des Kurses erhalten Sie ein Paket mit nützlichen Materialien und Infos per Post, so dass Ihnen durch den Online-Kurs keine Nachteile entstehen.

Änderung des Paarkurses
Partner-Intensivkurs am Wochenende:
12.- 14.06.2020
Freitagabend                        18:00 - 20:00 Uhr Einführung
Samstag                               09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Sonntag                                09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

 

 

 


Intensivkurs am Wochenende für Kurzentschlossene oder auch Paare, die an einem Wochenende an einem Kurs teilnehmen möchten.
In entspannter Atmosphäre erfahren Sie alles, was vonnöten ist, um gestärkt für die bevorstehende Geburt zu sein- Veränderungen in der Schwangerschaft, Ernährung, Gebärpositionen, Entspannungs-,Massage- und Atemübungen, der Umgang mit dem Neugeborenen.
Intensive Tage, um sich gemeinsam auf die Zeit mit Ihrem Baby einzustimmen.
Intensivkurs an einem Wochenende, jeweils 9:00  bis 16:00
Kursleitung: Kelly Feuerbach, Hebamme
Die Kursgebühren der Frauen wird von den Krankenkassen übernommen.
Partnergebühr 120 €

Termine
22. und 23. August 2020
28. und 29. November 2020


Anmeldung über die Hotline 06321 859 3670

Der Kurs findet wieder in der Elternschule statt!
Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516


Dieser Kurs bietet Ihnen nützliche Informationen zur Pflege und Versorgung Ihres Babys.

  • Wickeln und Baden- alles zum Thema Babypflege, mit praktischen Übungen
  • alles rund ums Stillen und alternative Muttermilch- Ersatznahrung
  • Infos über Vorsorgeuntersuchungen(U2 und U3) und Prophylaxen, die nach der Geburt beim Baby durchgeführt werden
  • Trageberatung: praktische Übungen mit Tuch bzw. anderen Tragehilfen möglich
  • weitere Infos über sinnvolle Anschaffungen für Ihr Baby, Schlaf- und Wachrhythmus, Umgang mit Bauchschmerzen...

2 Termine pro Kurs, freitags von 18:00- 21:00 und samstags von 09:30- 12:30
Kursgebühr 45 Euro pro Person

Anmeldung bei der Kursleitung Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester, Leiterin der Elternschule
Telefon 06321 86516

10. und 11.07.2020
14. und 15.08.2020
18. und 19.09.2020
30. und 31.10.2020
11. und 12.12.2020
22. und 23.01.2021


 


Eine tolle Erinnerung beschert Ihnen dieser Kurs. Hier werden die schwangeren Bäuche in Gips abmodelliert. Das Modell wird von den Kursleiterinnen so vorbereitet, dass es anschließend von Ihnen ganz individuell gestaltet werden kann.
Gebühr 80 € incl. zuschneiden, säumen und grundieren
Anmeldung für einen individuellen Termin bei Frau Kimmel 06321 86516

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet aktuell keine Akupunktur statt.

 

Akupunktur in der Schwangerschaft bieten  Ihnen an die Hebammen
Valérie von Ritter 06321- 34636
Kelly Feuerbach 0170- 6814768

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet der Kurs aktuell als Onlinekurs statt.
Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516.


Stillen ist uns wichtig! Dieser Kurs richtet sich an alle werdenden Mütter/ Eltern, die sich über die Bedeutung des Stillens informieren wollen oder noch unsicher sind, wie es nach der Geburt weitergeht.
Alle Fragen zum Thema Stillen können besprochen werden, z.B. bei Frühgeburten oder wenn Sie einen baldigen Wiedereinstieg in den Beruf planen.
Sie erhalten ebenfalls Informationen rund um das Abpumpen von Muttermilch, Tipps und Tricks für die erste Stillzeit und das anschließende Stillen.
Termine jeweils von 09:30- 11:00
04.04.2020
23.05.2020
12.07.2020
15.08.2020
19.09.2020
31.10.2020
12.12.2020
23.01.2021


Kostenfrei
Anmeldung bei der Referentin Bärbel Kimmel unter 06321- 86516


Eingeladen sind alle werdenden Geschwister.
Sie erhalten hier kindergerechte Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.
Die Lieblingspuppe und der Lieblingsbär dürfen mitkommen, damit die praktische "Baby-Pflege" geübt werden kann.
Gemeinsam wird der Kreißsaal und die Wochenstation besucht.
Zum Abschluß erhalten die perfekten Geschwister eine Urkunde!
Kursleitung: Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester 
      Samstags, jeweils um 13:30 bis circa 15:30, je nach Anzahl der Kinder
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
23. Mai 2020
11. Juli 2020
19. September 2020
31. Oktober 2020
12. Dezember 2020

Gebühr: 25 €
Voranmeldung erforderlich bei Bärbel Kimmel unter 06321- 86516

Der Kurs findet wieder in der Elternschule statt!
Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516


Dieser Kurs ist für alle werdenden Omas und Uromas, die ihre Töchter, Schwiegertöchter und Enkelinnen beim Stillen und der Betreuung des neugeborenen Kindes unterstützen möchten. 
In diesem Kurs können auch Ursachen besprochen werden, weshalb das Stillen selbst nicht möglich war.Sie lernen neueste Erkenntnisse aus der Stillberatung kennen und die Kursleitung freut sich auf einen regen Austausch. Eine Besichtigung der Wochenstation und des Kreißsaals ist auf Wunsch anschließend möglich.

Kursleitung: Bärbel Kimmel , Kinderkrankenschwester
Gebühr: 15 €
Termine Samstags 09:30- 11:00 in den Räumen der
Elternschule
Termine nach Vereinbarung bei Bärbel Kimmel unter 06321-
 86516

Betreuung im Wochenbett bieten folgende Hebammen an:
Agata Schindler           06327 1215  Familienhebamme
Kerstin Leibovitz          06321 9730478 o 0177- 3402592
Ulrike Seitz                  06325 183860         Lambrecht
Laura Hädeke              01577- 0285972
Kelly Feuerbach           0170- 6814768
Nina Ludwig                 0152- 31924816     Landau und Umgebung

Bitte setzen Sie sich rechtzeitig in Verbindung!
Die Betreuung im Wochenbett wird von den Krankenkassen übernommen

­Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Corona- Pandemie findet die Rückbildungsgymnastik aktuell nicht statt.


- kräftigt gezielt die Muskulatur von Beckenboden, Rücken und Bauch. Sie beugt Senkungsbeschwerden im späten Alter vor und ist eine gute Gelegenheit, etwas für sich zu tun!
Mit der Rückbildungsgymnastik kann etwa 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.
Die Kurse finden ohne die Kinder statt.

 

Die Kosten für 10 Stunden Gymnastk werden von den Krankenkassen übernommen.
Bitte rechtzeitig anmelden, nur unter den folgenden Telefonnummern

 

Montag 15:00 bis 16:00  Hebamme Kerstin Leibovitz  06321 9730478 o 0177- 3402592  
Donnerstag 17:30 bis 18:30  Hebamme Kerstin Leibovitz  06321 9730478 o 0177- 3402592  
Donnerstag 19:00 bis 20:00  Hebamme Agata Schindler  06327 1215  
    

           
      I


Persönliche Beratung zu Problemen rund ums Stillen:
...für Babys, die nicht an der Brust saugen wollen
...wenn die Muttermilch nicht ausreicht oder zu viel ist
...wenn die Brustwarzen immer wieder wund sind
...wenn die Babys beim Stillen nicht zur Ruhe kommen
...wenn es immer wieder zu einem Milchstau kommt
...andere, länger anhaltende Schmerzen beim Stillen
....
Diese und andere Fragen rund ums Stillen können in unserer Stillambulanz beantwortet werden.
Anmeldung und Terminabsprache: Christine Dalügge, IBCLC und Kinderkrankenschwester  06321 859 3300

Der Kurs Spielen mit 5 Sinnen wird ab der 6. Lebenswoche angeboten.
In dem Kurs erhalten Sie viele Anregungen, wie Ihr Baby mit altersentsprechenden Spiel- und Bewegungsübungen sowie Fingerspielen, Schoßreitern u.v.m unterhalten werden kann.
Ferner bekommen Sie Tips, wie Sie mit einfachen Materialien die Spielleidenschaft wecken können.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen.

Nächste Kurse für Spielen mit 5 Sinnen
03.07.2020 (Im April und Mai geborene Kinder)
07.08.2020 (Im Mai und Juni geboren Kinder)
31.08.2020 (Im Juni und Juli geborene Kinder)

Fragen rund ums Baby werden durch die Kursleiterin beantwortet.
Kursdauer: 8 x 75 Minuten
Gebühr. 85,00 €

Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516

 

 

­Babymassage (ab der 4. Lebenswoche)

Durch die Babymassage spürt das Baby die Zuneigung seiner Eltern hautnah. Die wohltuende Massage regt die Magen-Darm-Funktion an und lindert Koliken und Blähungen. Außerdem trägt sie zur Entspannung des Babys, aber auch der Eltern bei.
Die Massagegriffe werden anhand einer Puppe demonstriert und Sie erlernen mit Ihrem Kind Schritt für Schritt die Technik, die dann zuhause angewandt werden kann.

Nächste Kurse für Babymassagen:
13.07.2020
10.08.2020
17.08.2020
14.09.2020

Gebühr : 5 x 60 Min. - 55,00 € 
Einzeltermin ( z.B. bei Koliken ) - 4 x 45 Min. - 70,00 €
Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516
 
 


Tragen befriedigt das Grundbedürfnis jedes Babys nach Nähe und Geborgenheit, getragene Kinder schreien weniger.
Zudem fördert das Tragen durch die Hockspreizhaltung im Tuch oder der Tragehilfe die Entwicklung der Hüfte.
Der Kurs beantwortet alle Fragen rund ums Tragen.
Die Kursgebühr beträgt 25 € pro Stunde.
Termine auf Anfrage bei Bärbel Kimmel unter 06321- 86516

Die Kurse finden wieder in der Elternschule statt!
Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Bärbel Kimmel unter 06321-86516


Themen sind u. a. : Ab wann wird Brei gefüttert? Wieviel und wie oft? 
Fertignahrung oder selbst kochen ? ...
Kursleitung: Bärbel Kimmel, Kinderkrankenschwester
Kursgebühr: 22 €, Kursdauer 2 Stunden   
Babys können natürlich mit gebracht werden

Termine jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 13:30- 15:30
Bei einem Feiertag verschiebt sich der Termin auf den darauffolgenden Mittwoch 

Anmeldung über Bärbel Kimmel 06321 86516

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet:http://www.hetzelstift.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.