Kleines Organ mit großer Wirkung: Vortrag am Mittwoch 20. Juni

Chefarzt Prof. Dr. Grüne informiert Sie ab 18 Uhr in der Cafeteria im Altbau über mögliche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und was dahinter steckt.

06.04.2018

Die Bauchspeicheldrüse ist ein kleines Organ, das den Blutzuckerspiegel reguliert und Verdauungsenzyme produziert. Sie ist also dafür verantwortlich, dass Nährstoffe richtig aufgenommen und umgewandelt werden.

Wenn die Bauchspeicheldrüse nicht oder nur eingeschränkt funktioniert, kann es jedoch zu schwerwiegenden Erkrankungen und Beeinträchtigungen der Gesundheit kommen. Die Diagnose einer Bauchspeicheldrüsen-Erkrankung ist nicht ganz einfach, was u. A. auch an ihrer etwas versteckten Lage im oberen Bauchraum liegt.

Prof. Dr. Grüne, Internist und Gastroenterologe, Chefarzt für Innere Medizin am Marienhaus Klinikum Hetzelstift, erläutert Ursachen und Symptome sowie die möglichen Folgeerkrankungen wie Diabetes Mellitus oder die Bauchspeicheldrüsen-Entzündung (Pankreatitis) und stellt mögliche Vorsorgemaßnahmen vor.

Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt
Telefon:(06321) 859-0
Telefax:(06321) 859-8009
Internet: http://www.hetzelstift.dehttp://www.hetzelstift.de